Neuheiten

SignalTEK 10G

IDEAL Networks bringt mit dem SignalTEK 10G einen neuen Ethernet-Tester auf den Markt, der die maximal verfügbare Bandbreite in Netzwerken misst, Engpässe identifiziert und Möglichkeiten zur Erhöhung der Bandbreite findet, ohne dass teure Datenverkabelung ersetzt werden muss.

Durch die Simulation des tatsächlichen Netzwerkverkehrs ermöglicht der SignalTEK 10G den Anwendern, die Leistung von Netzwerken und Datenkabeln bis zum 10-Gigabit-Ethernet-Standard zu testen, Fehler zu beheben und zu dokumentieren. Mit einem Max-Durchsatz-Test verifiziert der Tester, welche maximale fehlerfreie Bandbreite die Verkabelung oder Infrastruktur unterstützen kann.

Darüber hinaus verfügt es über Funktionen, die das Rätselraten bei der Installation, Wartung und Fehlersuche bei PoE-Einsätzen bis zu 90 W (PoE++) beseitigen, da die maximale Leistung genau gemessen und die Installationen gemäß IEEE-Standards verifiziert werden können.

Die Geräte sind ab sofort vorbestellbar.

Für wen wurde der SignalTEK 10G entwickelt?

Produktvorstellung SignalTEK 10G

Downloads


ARGUS 260 – Der Broadband-Tester mit Touch-Display

Der neue ARGUS 260 Broadband-Tester punktet mit einer verbesserten Leistung beim Testen von Breitbandschnittstellen.

Sein robustes Design verbindet die Anforderungen an einen kompakten Handheldtester im täglichen Feldeinsatz mit der Leistungsfähigkeit eines High-End-Testers.

Als erstes ARGUS-Messgerät mit Touchdisplay vereint er intuitive Bedienung mit gewohnter ARGUS-Menüführung. Der ARGUS 260 testet zuverlässig alle Breitband-Schnittstellen, von ADSL, über VDSL2 mit Super-Vectoring (35b), VDSL2-Bonding bis hin zu G.fast (Profil 106a/212a) -Anschlüssen, in gewohnter Qualität.


Highlights:

  • Großes Touchscreen-Display für intuitive Navigation
  • TFT-Farbdisplay, das die Darstellung von Videos ermöglicht
  • Viele weitere Testfunktionen wie VoIP, Verbindungstests wie Ping und Traceroute, Download-Test, Ookla Speedtest, WLAN, S0-Analog u. v. m.
  • Durch den SFP-Slot erweiterbar mit glasfaserbasiertem Ethernet (2,5Gbit/s, DDM, GPON, Optical Power Meter und Optical Fault Finder etc.)
  • Integriertes Kupfermodul erleichtert die Durchführung von Kupfertests (z. B. TDR, RFL, Line-Monitor)
  • ARGUSpedia: innovative interne Hilfefunktion unterstützt die schnelle und zuverlässige Interpretation der Testergebnisse
  • Integrierte WIFI-Schnittstelle: Der ARGUS 260 kommuniziert selbstständig mit seiner Umwelt, eine PC-Verbindung ist nicht mehr erforderlich
  • Videoglasfasermikroskop

Produktvorstellung Argus 260


Downloads