GigaCube

Anmeldung: Rückabwicklung Vodafone GigaCube

– Inanspruchnahme Zufriedenheitsgarantie

Mit der Zufriedenheitsgarantie kann Ihr Kunde das Produkt ohne Risiko bis zu 30 Tage testen, und anschließend entscheiden, ob er den Vertrag wieder kündigen möchte oder beibehält. Im Kündigungsfall muss der Endkunde den GigaCube an den Fachhändler zurückgeben, bei welchem er diesen erworben hat.

Details zu Zufriedenheitsgarantie sowie die Buchungsschritte bei Rückabwicklung finden sie hier

Was ist bei der Hardware-Rückabwicklung zu beachten?

  • Stornieren Sie den Vertrag.
  • Überprüfen Sie ob die Hardware (Vodafone GigaCube inkl. SIM) sich in ordnungsgemäßen Zustand befindet. Geräte die zerstört, beschädigt oder unvollständig sind (z. B. fehlendes Netzkabel), können nicht mit dem Kündigungsgrund „Zufriedenheitsgarantie“ zurückgegeben werden. Die SIM-Karte muss dem Gerät beiliegen. Eine Rücksendung des Gerätes an die Distribution ohne SIM-Karte ist nicht möglich!
  • Bitte erfassen Sie alle im Abfragetool abgeforderten Daten.
  • Drucken Sie die Bestätigungsmail aus und fügen Sie diese der Rücksendung bei. Bitte beachten Sie, dass Sie Vodafone GigaCube & SIM-Karte gesondert einsenden – bitte nicht mit ihrer normalen Retouren-Rücksendung mischen.

Jetzt anmelden!

Achim Ziegengeist
Senior Key Account Management Vodafone
Angelina Weidner
Account Management Vodafone
Nadine Kraft
Account Management Vodafone