Auerswald Specialist Q1

Einrichten von erweiterbaren ITK-Anlagen: Anschlussarten (inkl. All-IP), Teilnehmer/Nebenstellen, Systemmerkmale, Erweiterungsoptionen, offener Workshop: in wenigen Schritten betriebsbereit

In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Möglichkeiten moderner ITK-Systeme kennen und erlangen die Fähigkeit, ein solches System fachlich korrekt und auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten in Betrieb zu nehmen.

Als fachliche Voraussetzung bringen Sie idealerweise Kenntnisse aus den Bereichen Elektro- und TK-Technik mit, auch sind Ihnen die Grundbegriffe der VoIP-Technik (All-IP) nicht fremd. Das Seminar ist bestens als Einstieg in die Auerswald ITK-Welt geeignet. Mit diesem Seminar erwerben Sie die Qualifizierung Auerswald Specialist Q1.

Inhalt:

  • NEU! Technische Neuheiten der Firmware 7 – Level Up Your Systems
  • Grundausstattung und Ausbaumöglichkeiten des ITK-Systems COMpact 4000
  • Grundinbetriebnahme und Konfiguration über die Weboberfläche,
  • Kennenlernen des Einrichtungsassistenten der COMpact 4000
  • Einrichtung von internen Analog-, ISDN- und VoIP-Teilnehmern,
    z. B. mit COMfortel 1400, 1400 IP und 2600 IP
  • Qualifizierte Einrichtung von Teilnehmern und Gruppen über Profile
  • Nutzung von Analog-, ISDN- und VoIP-(All-IP-)Amtzugängen sowie deren
  • Notrufeinstellungen an Beispielen aktueller Standard- und SIP-Trunk-Anschlüsse
    unter Verwendung von Flex-Ämtern
  • Beschreibung und Realisierung von verschiedenen Anwenderszenarien
  • Offener Workshop, z. B. Einrichten spezieller Rufverteilungen und weiterer
  • Leistungsmerkmale (Themenfestlegung in Absprache mit dem Seminarleiter)
  • Nutzenargumentation
  • Nutzung des Projektierungstools (APT)
  • Erweiterungen durch Freischaltung über den Onlineshop
  • Neuheiten und Leistungsmerkmale der aktuellen Firmware-Versionen
  • Bitte bringen Sie ein netzwerkfähiges Notebook mit aktueller Systemausstattung mit.

Wichtiger Hinweis:

Wir verzichten in diesem Seminar auf die Präsentation der Klassifizierungs- und Leistungsmerkmale sowie der Ausbau- und Kombinationsmöglichkeiten o. g. Anlagen und Telefone. Darüber haben Sie sich als Vorbereitung auf das Seminar vorher auf unseren Webseiten unter www.auerswald.de oder in den Produktbroschüren und Handbüchern informiert.


Auerswald Specialist Q1
Preis € 199,- zzgl. MwSt.
Termine 06.03.2019, 9.00 - 17.00 Uhr
Kursdauer 1 Tag
Referent

Andreas Reiss

Ort St. Ingbert - Rohrbach
Anzahl Teilnehmer 12

Zur Schulung anmelden

Einen weiteren Teilnehmer hinzufügen