Auerswald All IP Basic Workshop

Grundlagen digitaler Übertragungstechnik, Aufbau von VoIP-Netzen, Einrichtung von ITK-Systemen an All-IP-Anschlüssen, Fehlersuche

All-IP ist DAS Thema der letzten Jahre, was uns bis zur vollständigen Umstellung auf VoIP-Netze und auch in weiterer Zukunft begleiten wird. Die damit verbundenen „neuen“ Begriffe, Techniken, Verfahren und Fehlermöglichkeiten stellen den Errichter einer ITK-Installation vor anspruchsvolle, teilweise unbekannte Herausforderungen.

In diesem Workshop werden die Grundlagen digitaler Übertragung vermittelt und gleich am Beispiel heutiger All-IP-Installationen in der praktischen Anwendung umgesetzt. Mit diesem Fachwissen ausgestattet, können Sie Ihre Kunden mit den richtigen Vorbereitungen und Maßnahmen bei der Umstellung auf All-IP begleiten.

Inhalte:

  • Analoges, digitales und VoIP-Netz, Einführung in die Funktionen der Vermittlungs- und Fern- sprechtechnik
  • Telefoniestandards in verschiedenen Netzstrukturen
  • DSL-Leitungsweg, Anschlussvarianten und -arten
  • Verbindungsaufbau/-abbau in VoIP-Netzen
  • Einrichten von VoIP-(All-IP-)Anschlüssen auf Auerswald ITK-Systemen
  • Leitungsweg, Installation, Schnittstellen (Ethernet/WAN), Power over Ethernet (PoE)
  • Switch, Router, Proxy/Firewall, SIP-Proxy und VoIP-Gateway (IP-TK-Anlage)
  • Session Initiation Protocol (SIP) – Definition, Verbindungsauf- und -abbau, Fehlermeldungen (SIP-Errorcodes), erste Schritte in der VoIP-Protokollanalyse
  • Real Time Transport Protocol (RTP), VoIP-Codecs, Verzögerung (Delay/Jitter),
  • Paketverluste, Rahmenlängen
  • VoIP-Security – Verschlüsselung mittels SIPS und SRTP, Einrichtung auf Auerswald
  • ITK-Systeme
  • Aufbau von internen VoIP-Telefonienetzwerken, Quality of Service (QoS),
  • Priorisierung (TOS), Bandbreitenreservierung, Virtuelles LAN (VLAN)
  • Fehlersuche/Prüfmöglichkeiten, Auswirkungen verschiedener Fehler auf den Betrieb des ITK-Systems und anderer Endgeräte
  • Besonderheiten von Auerswald IP-Endgeräten, z. B. Kameraanbindung

In diesem Basic Workshop werden theoretische Kenntnisse mit praktischen Anwendungen kombiniert. Die Teilnehmer führen jedoch keine eigenen Übungen oder Messungen durch. Daher wird keine technische Ausstattung (z. B. Notebook) benötigt.

 


Auerswald All IP Basic Workshop
Preis € 199,- zzgl. MwSt.
Termine 05.03.2019, 9.00 - 17:00 Uhr
Kursdauer 1 Tag
Referent

Andreas Reiss

Ort St. Ingbert Rohrbach
Anzahl Teilnehmer 12

Zur Schulung anmelden

Einen weiteren Teilnehmer hinzufügen